Interessenförderung

Im Rahmen des Projekts „Mädchen in die Technik – Jungen in die Pädagogik“ (= MiT-JiP) der Johannes Kepler Universität Linz und der Universität Passau wurde eine Handreichung für Grundschullehrkräfte PDF mit Instrumentarien und Materialien zur gendersensiblen Didaktik erarbeitet. Ziel des MiT-JiP-Projekts war es, die Interessen von Mädchen und Jungen in der Schule geschlechterunabhängig zu fördern und auch dadurch ihre Berufs- und Studienwahl zu beeinflussen.

Ideen für den Unterricht finden sich außerdem in diesem Skript PDF.